Müll


Ja,
dies gehört hinein!

Nein,
dies gehört auf keinen Fall hinein!
BIOGUT
(Braune Tonne)
  • Schalen und Reste von Obst und Gemüse (auch von Zitrusfrüchten),
  • Kaffeesatz samt Filter,
  • Tee und Teebeutel,
  • Eierschalen,
  • Essensreste, z. B. auch Gekochtes, alte Lebensmittel,
  • Blumen, Gartenabfälle (auch Rasenschnitt), Grün- und Strauchschnitt, Laub,
  • Einwickelpapier (z. B. altes Zeitungs- oder Küchenpapier)
  • Plastikabfälle,
  • Einwickelfolie,
  • Alufolien,
  • Metalle,
  • volle Staubsaugerbeutel,
  • Asche,
  • Textilien (auch aus Baumwolle),
  • Verpackungen,
  • Leder,
  • behandeltes Holz,
  • Binden und Windeln,
  • Katzen- und Kleintierstreu,
  • Erde, Sand, Kies, Steine
Glas
(Grüne Tonne)
Einwegflaschen wie z.B.:
  • Wein- und Sektflaschen,
  • Essig- und Ölflaschen,
  • Konserven- und Marmeladengläser,
  • Parfümflacons,
  • Arzneimittelflaschen
  • Glühlampen oder Energiesparlampen,
  • Geschirr, Porzellan und Keramik,
  • Blei- oder Laborglas,
  • Fensterglas- oder Spiegelscherben,
  • Kristallgläser
Hausmüll
(Graue Tonne)
  • Asche und Aschenbecherinhalte,
  • Binden und Windeln,
  • Taschentücher,
  • Fotos,
  • Geschirr und Keramik,
  • Glühlampen,
  • Katzen- und Kleintierstreu,
  • Kehricht,
  • Kristallglas,
  • Lederreste und Lumpen,
  • Metalle,
  • Scherben aus Spiegel- und Fensterglas,
  • Staubsaugerbeutel,
  • Stark verschmutzte Verpackungen,
  • Spielzeug,
  • Tapetenreste,
  • Trinkgläser
  • Sperrmüll,
  • Elektroaltgeräte,
  • Bau und Abburchabfälle,
  • Verpackungen,
  • Papier und Pappe,
  • Schadstoffe,
  • Obst- und Gemüsereste
Wertstoffe
(Orange Tonne)
  • Elektrokleingeräte,
  • Spielzeuge,
  • Metalle,
  • Kunststoffe,
  • Altholz (unbehandelt),
  • Alttextilien,
  • Datenträger (z.B. CDs, Disketten)
  • Verpackungen,
  • Papier und Pappe,
  • Glas,
  • Äste und Stammholz,
  • Energiesparlampen,
  • Batterien,
  • Behandelte Hölzer,
  • Schadstoffe,
  • Bau und Abbruchabfälle, BIOGUT
Papier & Pappe
(Blaue Tonne)
  • Zeitungen,
  • Zeitschriften,
  • Magazine,
  • Kataloge,
  • Werbeprospekte,
  • Pappschachteln,
  • Kartons,
  • Eierkartons,
  • Wellpappe,
  • Papiertüten,
  • Packpapier,
  • Hefte und Bücher ohne Kunststoffeinband,
  • Schreib-, Computer und Briefpapier,
  • Briefumschläge mit und ohne Sichtfenster
  • verschmutzte Verpackungen,
  • beschichtete Papiere und Wachspapier,
  • Durchschlagpapier,
  • nassfest imprägnierte und/oder geleimte Papiere und Pappen,
  • Taschentücher oder Küchenkrepp,
  • Tapeten,
  • Fotos,
  • Getränkekartons
Verpackungen
(Gelbe Tonne)
Verpackungen aus Kunststoff wie z.B.:
  • Getränkeeinwegflaschen ohne Pfand,
  • Ketchup- und Mayonnaiseflaschen,
  • Flaschen für Reinigungs- und Waschmittel sowie Weichspüler,
  • Behältnisse für Körperpflegemittel und Kosmetika,
  • Joghurt-, Quark- und Margarinebecher,
  • Kunststoffbeutel und -folien,
  • Plastiktüten,
  • Flaschenverschlüsse,
  • Kunststoffschalen (auch Styropor) für Fleisch, Obst, Gemüse,
  • Styroporverpackungen von Elektrogeräten,
  • Einweggeschirr und Besteck aus Kunststoff.
Verpackungen aus Metall wie z.B.:
  • Konservendosen,
  • Getränkedosen ohne Pfand,
  • Aluminiumschalen und Folien,
  • Kronkorken,
  • Metalldeckel,
  • leere Metalltuben,
  • leere Spraydosen ohne Gefahrstoffzeichen
Verbundverpackungen wie z.B.:
  • Milch- und Saftkartons,
  • Fertigsoßenkartons, Kaffeevakuumverpackungen,
  • Arzneimittelblister
  • Nicht geleerte Verpackungen,
  • Papier, Pappe und Kartonagen,
  • Glas,
  • Styroporreste aus Wärmedämmung,
  • Klarsichthüllen,
  • Kunststoffspielzeug,
  • Videokasetten,
  • CDs,
  • Gebrauchsgegenstände aus Kunststoff oder Metall wie Schüsseln, Bügel, Töpfe und Eimer,
  • Elektrogeräte
Diese Informationen stammen von der BSR. Weitere Informationen finden Sie hier.
Kontakt

Knut Peters Hausverwaltungen GmbH
Kurfürstendamm 184
10707 Berlin

Tel:    030 . 326 728 0
Fax: 030 . 326 728 99

zum Kontaktformular